XING im neuen Gewand

Den heutigen Nachmittag habe ich damit verbracht, insgesamt drei, schon bestehende XING – Profile in das neue Layout zu basteln.

Vielleicht haben Sie es schon gesehen: XING kommt seit Ende Juli „frischer“, „moderner“  und „aufgeräumter“ daher. Die Profile wurden inzwischen alle umgestellt, die Texteinträge (bis auf die Über mich – Seite) ohne Blick auf das Layout einfach übernommen. – Die Dauer der Berufserfahrung wird zum Beispiel nicht mehr nur in Text und Zahlen, sondern zusätzlich durch verschieden große grüne Kreise sichtbar. Auch die Sprachkenntnisse zeigen sich in verschiedenfarbigen Balken. Hübsche Idee.

Die „Über mich“ – Seite heißt jetzt Portfolio und lässt verschiedene Gestaltungs-möglichkeiten (Bilder, pdf, Text) offen, sofern man solche nutzen möchte. Wenn ich es in den Einstellungen anklicke, wird das Portfolio als Startseite des Profils angezeigt. Da ich (noch) kein Portfolio eingebaut habe, sehen Sie bei mir die „normalen“ Profileinträge.

Die Rubriken, was ich biete und suche, lassen dagegen kaum mehr Platz für eigene Kreativität, denn die Eintragungen werden mit grauen Balken unterlegt. Das neue Design verlangt demzufolge Stichworte statt Fließtext und trennt längere Ausführungen einfach.

Diese Vorliebenzüge zu ergründen, darin lag heute auch ein Teil der Arbeit mit dem neuen Layout. Ansonsten habe ich den Anlass gerne genutzt, um mein Profil „aufzuräumen“ und auf den allerneuesten Stand zu bringen. Wenn Sie Lust und Zeit haben, sich das Ergebnis anzuschauen, klicken Sie gerne auf den obigen XING – Button.

Ich wünsche Ihnen einen wundervollen Restsonntag, einen guten Start in die neue Woche, sowie viel Spaß und Erfolg beim Anpassen Ihres XING – Profils, so Sie es noch nicht gemacht haben sollten.

Über C. K.

Diplom-Sozialpädagogin (FH), Coach, Dozentin, Trainerin, Bloggerin, Ehefrau, Mutter von fünf Kindern, und seit 52 Jahren Aprilscherz ... Und Grübel - Karussell war gestern.
Dieser Beitrag wurde unter social media abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.