Wie groß ist ein Quantensprung?

Klick vergrössert Bild

Gerade ist er mir wieder ins Auge gesprungen, der Quantensprung. Dieses Mal in Verbindung mit High Performance Coaching, das angeblich den „Quantensprung in der Persönlichkeitsentwicklung“ bringt.

Ich weiß, umgangssprachlich hat es sich so eingebürgert. Der Quantensprung wird verwendet, um einen riesen-, wenn nicht gar überirdisch großen Schritt zu beschreiben oder zu versprechen.

Physikalisch gesehen ist genau das Gegenteil der Fall

„Typisch für den Quantensprung ist, dass er winzig ist und in sehr kurzer Zeit abläuft.“

Das Zitat stammt aus einem Artikel auf ZEIT Online¹. Er hat von seiner Richtigkeit und Aktualität (noch) nichts verloren.

Und wieder was gelernt :-).

  • Quelle 1: ZEIT online, 03.05.1996: Die zweifelhafte Karriere eines Fachausdrucks
  • Quelle 2: Prof. Karl Born, 29.08.2011: Wie groß muss ein Quantensprung sein?
  • Bild von Fotolia: dog with pencil and eraser © javier brosch #40422304

Über C. K.

Diplom-Sozialpädagogin (FH), Coach, Dozentin, Trainerin, Bloggerin, Ehefrau, Mutter von fünf Kindern, und seit 52 Jahren Aprilscherz ... Und Grübel - Karussell war gestern.
Dieser Beitrag wurde unter Wieder was gelernt abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.