Mein Tool für Audioaufnahmen

Klick vergrössert Bild

Kürzlich habe ich die Geschichte um die zwei Herren von ZWEIFEL & Partner aufgenommen und HIER als mp3 – Datei eingestellt. Eine Premiere und ein ganz klein wenig aufregend für mich.

Zu Beginn der Audio – Idee Ende des vergangenen Jahres empfahl mir Jemand die kostenlose Software Audacity. Mit ihr kann man Audios aufnehmen, bearbeiten (z.B. schneiden) und in mp3 – Dateien umwandeln. Sie macht Spaß und ist einfach in der Bedienung. Doch den Klang meiner (Stimm-) Aufnahme fand ich zu flach und blechern.

Nach Weihnachten konnte ich mir bei einer sehr erfahrenen und kompetenten Familie in Sachen Stimme, Musik, Band und Konzert ein Gerät zum Testen ausleihen. Das Medium „Audio“ und das Gerät haben mich so begeistert, dass ich mir das Aufnahmegerät selbst zugelegt habe. Es ist der Handy Recorder H4n von ZOOM. Gekauft habe ich ihn HIER, weil ich das Preis-/Leistungsverhältnis und den Service von Thomann schätze.

Neben den vielen technischen Möglichkeiten, die das Gerät bietet, finde ich positiv:

  • Kinderleichte Bedienung über wenige Tasten
  • Intuitive Menüführung
  • Großes Display
  • Stabile Ausführung
  • Toller, ausgewogener Klang
  • Aufnehmen, bearbeiten und umwandeln in mp3 in einem Gerät
  • Viele Optionen, auch für anspruchsvolle und komplexe Projekte (z.B. Bandauftritt)
  • Klare und sehr verständliche Anleitung
  • 11 Stunden Laufzeit mit Batterie

Mein heutiger Einkaufstipp der besonderen Art ist insgesamt gesehen ein Gerät, an dem mir bisher nichts negativ aufgefallen ist. Es macht mir die Aufnahme von Texten und Interviews leicht und wird sicher bei dem P.i.P. – Projekt (Persönlichkeiten im Portrait) gute Dienste leisten.

Ich freue mich darauf. Sie auch?

Bild von Fotolia: Play button © vector_master #48193360

Über C. K.

Diplom-Sozialpädagogin (FH), Coach, Dozentin, Trainerin, Bloggerin, Ehefrau, Mutter von fünf Kindern, und seit 52 Jahren Aprilscherz ... Und Grübel - Karussell war gestern.
Dieser Beitrag wurde unter Audio, Einkaufstipps der besonderen Art abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.