Mein Januar 2015 – 13 willkürliche Fragen

Klick vergrössert Bild
  1. Bücher, die ich mir gekauft habe:  Darm mit Charme, Gulia Enders. Steh dir nicht im Weg (Mentale Blockaden überwinden), Renate & Ulrich Dehner. Mieses Karma (Roman), David Safier.
  2. Buch, das ich gelesen habe:  Darm mit Charme, Gulia Enders (etwa zur Hälfte)
  3. Musik, die mich neu begeistert:  Diana Damrau, Coloratur-Sopranistin, hier mit vier bravourösen Arien
  4. Das schönste Geschenk, das mir Jemand gemacht hat:  ein großer Danke-schön-Blumenstrauß, eine spontane Einladung ins Café Bogatz
  5. Das schönste Geschenk, das ich Jemandem (wissentlich) gemacht habe:  eine „Erste-Hilfe-Ausrüstung“ für die fünfwöchige Reha, handgestrickte Socken in der Lieblingsfarbe
  6. Die größte Freude:  als das Fieberthermometer bei Tochter4 endlich wieder nur „normale“ Temperaturen anzeigte, das Gespräch mit dem Vermieter meines neuen Büros
  7. Ein Lustkauf:  Stuhlkissen mit Nadelstreifen für meine Coachees
  8. Darauf hätte ich gut verzichten können:  die kaputten Teile bei den Möbellieferungen, die blutigen Striemen am Oberarm nach der 24-Stunden-Blutdruck-Messung
  9. Drei Dinge, für die ich besonders dankbar war:  Die große Unterstützung von W, der aktuelle Kurs an der VHS (geschlossene Gruppe), das gestrige Coaching zur Einweihung meines Büros
  10. Das ging schon mal besser:  Durchschlafen
  11. Die meiste Zeit verbrachte ich mit:  Warten
  12. Überwiegendes Gefühl:  Hoffnung darauf, dass alles gut wird
  13. Gesamteindruck:  Was für ein unvorhersehbarer Einstieg in das neue Jahr

Bild von Fotolia: © piai Question mark puzzle#33407359

Über C. K.

Diplom-Sozialpädagogin (FH), Coach, Dozentin, Trainerin, Bloggerin, Ehefrau, Mutter von fünf Kindern, und seit 52 Jahren Aprilscherz ... Und Grübel - Karussell war gestern.
Dieser Beitrag wurde unter Persönliches abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.