Mein Adventskalender 2015: A wie Abschalten und (Energie) Aufladen

Klick vergrößert Bild

Achtsamkeit

ist der Begriff, der mir heute morgen in den Sinn kam. Ich habe mich eine Weile damit beschäftigt, was er für mich bedeutet. Dann suchte ich nach einer passenden Übung, die ich als eher Ungeübte leicht in den Alltag einbauen kann, und bei der mir Stimme, Musik und Text angenehm sind. Gefunden habe ich die „Kleine Auszeit 1“ von Annette Friedrich, die ich mir zum Einstieg an drei Tagen hintereinander nehmen werde.

Notiz: In meinem persönlichen Adventskalender 2015 orientiere ich mich am Alphabet und „öffne“ jeden Tag einen Begriff, der mir auf- oder eingefallen ist oder der mich den Tag über begleitet hat. Ich freue mich, wenn Sie mit dabei sind und sich ein wenig inspirieren lassen.

Bild von Fotolia: A letter with green leaves and dew drops | Datei: #96095365 | Urheber: kaer_fstock

Über C. K.

Diplom-Sozialpädagogin (FH), Coach, Dozentin, Trainerin, Bloggerin, Ehefrau, Mutter von fünf Kindern, und seit 52 Jahren Aprilscherz ... Und Grübel - Karussell war gestern.
Dieser Beitrag wurde unter Adventskalender 2015 abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.