Jugendfreizeit in Köln

„In aller Herrgottsfrüh“ (es sind schließlich Ferien) steigen unsere zwei Großen mit 40 anderen Jugendlichen und Gruppenleiter/innen in den Bus. Sie verbringen knapp eine Woche in und um Köln und haben ein tolles, vollgepacktes Programm: Frankfurter Flughafen, Freizeitpark „Phantasialand“, Kölner Dom, Backstage Führung am Nürburgring, Sport, Spiele und Unterhaltung u.v.m. Ich vermute, mit „Füße hochlegen“ wird da nicht viel drin sein ;-).

Habt ganz viel Spass!

Über C. K.

Diplom-Sozialpädagogin (FH), Coach, Dozentin, Trainerin, Bloggerin, Ehefrau, Mutter von fünf Kindern, und seit 52 Jahren Aprilscherz ... Und Grübel - Karussell war gestern.
Dieser Beitrag wurde unter Familie abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.