Gruss oder Gruß, grüssen oder grüßen?

Klick vergrössert Bild

Gerade habe ich eine Email verfasst. Vor dem Absenden zeigte mir mein neu installiertes Rechtschreibprogramm einen Fehler: Grüsse. Ich sollte es ändern in „Grüße“.

„So ein Quatsch!“ dachte ich spontan. Das schreibe ich doch schon lange mit zwei „s“. Siehe neue Rechtschreibung. Oder? In anderen Emails nachgeschaut, beide Versionen gefunden.

Doch „ss“ ist in dem Fall leider falsch, wie ich HIER gerade gelernt habe. Es muss „grüßen“ und (viele) „Grüße“ heißen, und auch „mit freundlichem Gruß“.

Und wieder was gelernt …

Bild von Fotolia: dog with pencil and eraser © javier brosch #40422304

Über C. K.

Diplom-Sozialpädagogin (FH), Coach, Dozentin, Trainerin, Bloggerin, Ehefrau, Mutter von fünf Kindern, und seit 52 Jahren Aprilscherz ... Und Grübel - Karussell war gestern.
Dieser Beitrag wurde unter Wieder was gelernt abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.