Eine ruhige Hand

Nicht dass Sie denken, wir würden bei dem wunderbaren Sommerwetter nur auf der faulen Haut liegen und die letzten Ferientage genießen. Weit gefehlt! Unsere Wohnzimmerverschönerung geht Schritt für Schritt voran. Inzwischen strahlen die immerhin drei Meter hohen Wände in feinstem Weiß und die Wand hinter der neuen Sitzgruppe hat einen Farbakzent in Petrol bekommen.

Klick vergrössert Bild

Tochter2 hat ihrem zeitweiligen Hang zum Perfektionismus nachgegeben und mit Geduld, geübtem Auge und ruhiger Hand den Rand auf den (gefühlt) Tausendstel Millimeter begradigt. Eine Fleißarbeit und ein großartiges Ergebnis. Danke für deine Mühe, Tochter2!

Morgen kommen vom Möbelschweden neue Möbel und Vorhänge, die dann erst einmal einer Farbkur unterzogen werden.  Ich freue mich, es wird, Stück für Stück.

Über C. K.

Diplom-Sozialpädagogin (FH), Coach, Dozentin, Trainerin, Bloggerin, Ehefrau, Mutter von fünf Kindern, und seit 52 Jahren Aprilscherz ... Und Grübel - Karussell war gestern.
Dieser Beitrag wurde unter Familie, Renovieren abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.