Deep Purple: April

Dieser Song aus dem Jahr 1969 ist eine dreiteilige Hommage an den April, wobei der Mittelteil von einem Kammerorchester gespielt wird. Von Hard Rock bis Klassik und wieder zurück, mit Rod Evans (Gesang), Ritchie Blackmore (Gitarre), Jon Lord (Hammond – Orgel), Nick Simper (Bass) und Ian Paice (Schlagzeug). Dazu gibt es wunderschöne Frühlingsbilder zu sehen. Für mich ein Ohren- und Augenschmaus der Extraklasse. Nicht immer, doch heute genau meins.

Ich wünsche Ihnen ein abwechslungsreiches, zauberhaftes Wochenende. Lassen Sie es sich gut gehen und genießen Sie den Frühling.

Über C. K.

Diplom-Sozialpädagogin (FH), Coach, Dozentin, Trainerin, Bloggerin, Ehefrau, Mutter von fünf Kindern, und seit 52 Jahren Aprilscherz ... Und Grübel - Karussell war gestern.
Dieser Beitrag wurde unter Coaching veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.