Danke, Achim!

Heute morgen habe ich im Radio gehört, dass wir das momentan hochsommerliche Wetter mit Temperaturen von 35°C und mehr dem Hoch „Achim“ zu verdanken haben.

Jetzt ist Hochsommer nicht unbedingt meine Lieblingsjahreszeit. Doch wenn ich mir vorstelle, dass wir vom Frühling nahtlos in den Herbst wechseln – auch nicht schön. Also hilft nur, sich ein schattiges Plätzchen zu suchen, viel zu trinken und die Dumu-(du musst) Liste auf das Nötigste zu reduzieren.

Immerhin sind die Temperaturen toll zum ratz-fatz-Wäsche-trocknen und für einen Urlaub auf Balkonien. Wer braucht da noch Italien ;-). In diesem Sinne: Danke, Achim!

Über C. K.

Diplom-Sozialpädagogin (FH), Coach, Dozentin, Trainerin, Bloggerin, Ehefrau, Mutter von fünf Kindern, und seit 52 Jahren Aprilscherz ... Und Grübel - Karussell war gestern.
Dieser Beitrag wurde unter Forchheim, Wetter abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.