Alles Schlechte hat sein Gutes

Klick vergrössert Bild

Gestern früh wollte ich mit dem Zug nach Erlangen fahren. Beim „Wollen“ blieb es dann auch. Den genauen Grund habe ich schon wieder vergessen, auf jeden Fall fielen mein und mehrere andere Züge ersatzlos aus. Ich hätte es also mit großer Wahrscheinlichkeit nicht geschafft, pünktlich um 10 Uhr in meinem Kurs an der VHS zu sein.

In meine Überlegungen hinein kam ich mit einer Frau ins Gespräch, die auch nach Erlangen musste. Ihr Angebot, mich im Auto mitzunehmen, nahm ich gerne an. So kam ich nicht nur sehr bequem, sondern auch gut in der Zeit am Kursort an. Außerdem hätte ich keine bessere Einstimmung auf das Thema „Small Talk“ haben können. Herzlichen Dank dafür!

Hier hatte das Schlechte also etwas richtig Gutes. Ob das allerdings immer bei Allem so ist, weiß ich nicht genau.

In diesem Sinn wünsche ich Ihnen nur das Allerbeste, einen schönen Sonntag und einen gelingenden Start in die neue Woche.

Bild von Fotolia: fröhlich – neutral – traurig © VRD #50798439

Über C. K.

Diplom-Sozialpädagogin (FH), Coach, Dozentin, Trainerin, Bloggerin, Ehefrau, Mutter von fünf Kindern, und seit 52 Jahren Aprilscherz ... Und Grübel - Karussell war gestern.
Dieser Beitrag wurde unter Alles andere abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.