Alles Gute zum Schulstart

Klick vergrössert Bild

Ich hoffe, Ihre Ferien waren so angenehm, sonnig, fröhlich,  entspannt und erholsam wie unsere. Jetzt ist es gut, dass der Schulalltag wieder Einzug hält, finde ich. Hier wird gerade noch eifrig zusammengepackt und -gesucht. Immer wieder höre ich: „Mama, weißt du, wo …?“

Am meisten auf den Schulstart freut sich unsere Jüngste. Sie ist neugierig auf ihre neue Klassenlehrerin und auf das, was es an Spannendem in der dritten Klasse zu lernen gibt.

Tochter3 wechselt in die Oberstufe und hat das Abitur schon in Sichtweite. Sie ist gespannt auf das Kurssystem und ob sich ihre Kurswahl als glücklich erweist.

Sohnemann hat seinen Plan zu 2/3  konsequent umgesetzt, in den Ferien Lateinvokabeln zu wiederholen. Bravo! Sein Lieblingsfach wird es nicht werden, doch es ist dadurch ein bisschen mehr in den machbaren Bereich („Vier gewinnt“) aufgerückt.

Tochter1 und 2 sehen den Vorbereitungen sehr entspannt zu. Sie genießen es, dass sie noch ein paar Tage frei haben, bis das Studium weitergeht bzw. startet.

An dieser Stelle wünsche ich allen Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrerinnen und Lehrern einen guten, gelungenen und streßarmen Start in das neue Schuljahr. Auf dass die Zusammenarbeit vertrauensvoll und erfolgreich sein möge.

Bild von Fotolia: Kreis aus bunten Farbstiften © Markus Mainka #47936660

Über C. K.

Diplom-Sozialpädagogin (FH), Coach, Dozentin, Trainerin, Bloggerin, Ehefrau, Mutter von fünf Kindern, und seit 52 Jahren Aprilscherz ... Und Grübel - Karussell war gestern.
Dieser Beitrag wurde unter Familie, Schule abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.