Felix Schwenzel: 10 Vorschläge, um die Welt zu verbessern

Im Jahr 2007 wurde die re:publica ins Leben gerufen. Die Idee dahinter war und ist, dass sich Blogger und Bloggerinnen real kennenlernen und austauschen. Damals noch „überschaubar“, sahen und hörten in diesem Jahr schon an die 5000 Besucher/innen über 300 Vorträge zu den verschiedensten Internet – Themen.

Gestern habe ich mir einige Videomitschnitte der re:publica 13 angesehen. Mit am besten hat mir der Vortrag von Felix Schwenzel über „10 Vorschläge, um die Welt zu verbessern“ gefallen. Die Aufmachung des Themas, sein gekonnter Einsatz der Folien und seine Vortragsweise finde ich beeindruckend. Doch urteilen Sie gleich selbst.

Felix Schwenzel sagt übrigens auf seiner Website über sich selbst [Verlinkungen entfernt]: „felix schwenzel, schreibe und twittere gerne ins internet, bin projektleiter, schreiner, autor, model, telefonisch zu erreichen, ein paar mal im fernsehen gewesen mehrfach auf youtube zu sehen, leicht adipös, und (natürlich) käuflich.“

Das Video war sechs Monate im Blog. Jetzt bitte HIER klicken.

Über C. K.

Diplom-Sozialpädagogin (FH), Coach, Dozentin, Trainerin, Bloggerin, Ehefrau, Mutter von fünf Kindern, und seit 52 Jahren Aprilscherz ... Und Grübel - Karussell war gestern.
Dieser Beitrag wurde unter Alles andere, Video abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.